Abenteuer Umgebung

Egal ob Familienabenteuer, Naturerlebnisse oder der Geschichte auf der Spur – erkunden Sie die verschiedenen Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Sachsen und Thüringen.

Bei so vielen wunderschönen Ausflugszielen wird Ihnen und Ihrer Familie bestimmt nicht langweilig.

Egal ob zu Fuß oder mit dem Rad: Ein Ausflug in die Natur, ein Besuch im Zoo oder die Zeitreise in einem Museum bietet tolle Erlebnisse für einen spannenden und lehrreichen Tagesausflug. Zugleich sorgen die Ausflüge für eine gelungene Abwechslung, um dem Alltag zu entfliehen.

Freizeitaktivitäten spielen in der Entwicklung der Kinder eine große Rolle. Sie machen nicht nur Spaß, sondern wecken die Neugier. Neues kann erkundet werden und gemeinsame Erlebnisse stärken das Wir-Gefühl.

Dabei kommt es auf die richtige Planung an.

Beziehen Sie die Kinder aktiv bei der Auswahl ein und wählen Sie das Ausflugsziel altersgerecht aus. Das Alter und die Fähigkeiten spielen dabei eine entscheidende Rolle.

Auch das passende Wandergepäck darf nicht fehlen. Kinder haben an der frischen Luft immer Hunger, großen Durst und Lust auf Süßes. Achten Sie auf ausreichend Proviant und darauf, dass die Kinder während des Ausfluges genügend trinken – aber bitte gesund. Limonaden, Eistees und Fruchtsäfte eignen sich weniger, denn sie enthalten nicht nur viel Zucker, sondern stillen auch den Durst nicht wirklich. Zudem locken sie die Bienen stärker an als ungesüßte Getränke.

Packen Sie am besten die Verpflegung in einen kleinen Kinderrucksack, so dass auch jeder seinen Lieblingssnack in der der Tasche hat. Dabei sollte frisches Obst nicht fehlen – ein Apfel, eine Banane, Beeren – sowie belegte Brote. Wir haben Ihnen ein paar kleine Snacks gegen den großen Hunger zusammengestellt.

Folgende Utensilien sollten in dem Rucksack nicht fehlen:

  • Taschentücher
  • Kleines Erste-Hilfe-Set – mit Pflaster, Pinzette und Zeckenzange
  • Desinfektionstücher / Desinfektionsspray
  • Sonnencreme
  • Leichte Wechselkleidung
  • Regencape

Denken Sie auch als Elternteil an Ihre Bedürfnisse, um neue Energien zu tanken und zur Ruhe zu kommen, während die Kinder auf Entdeckertour gehen.

  • Wandern

    Ein Ausflug in die Natur bietet Kindern ordentlich Bewegung und gleichzeitig die Möglichkeit, ihre Umgebung neugierig zu erkunden.

    Achten Sie dabei auf nicht zu lange Wanderrouten.

    Für Naturliebhaber in Sachsen bietet die Sächsische Schweiz tolle Wandertouren für Groß und Klein. Der Anblick der massiven Felsen des Elbsandsteingebirges lässt Sie staunen. Zahlreiche Wanderwege führen an der Elbe mit märchenhafter Kulisse entlang.

    Das Biosphärenreservat Oberlausitzer Heide- und Teichlandschaft, der Nationalpark Zittauer Gebirge oder das Erzgebirge im Vogtland bieten seltene und atemberaubende Naturschönheiten, welche nur noch zu Fuß oder mit dem Rad erreichbar sind. Schaurige und zugleich schöne Felsschluchten erleben Sie bei der Wanderung durch die 250 Millionen alte Drachenschlucht bei Eisenach.

    Der älteste Wanderweg befindet sich in Thüringen: der Rennsteig. Er ist durch seine gemäßigten Höhenlagen, kleinen Tälern und Burgen eines der beliebtesten Ausflugsziele. Erleben Sie einen atemberaubenden Ausblick: Der Baumkronenpfad im Nationalpark Hainich führt Sie mit einer Länge von 350 Metern über die Wipfel des Laubwaldes.

  • Grotten und Höhlen

    Auch ein Abenteuer unter Tage darf nicht fehlen. Besuchen Sie mit Ihren Kindern die Schaubergwerke in der Stadt Grünhain-Beierfeld oder die Saalfelder Feengrotten, Morassina-Grotte oder die Sandstein- und Märchenhöhle in Walldorf.

    Hinweis: Kinder vergessen Anweisungen schnell und haben häufig keinen Blick für Gefahrensituationen.

  • Tierische Ausflüge

    Viele Kinder lieben einen Besuch im Zoo oder im Wildgehege.

    Dieser Ausflug ist für sie eine wertvolle Erfahrung, um die verschiedensten Tierarten kennenzulernen und ihren Lebensraum zu erfahren – Streichelwiesen sind dabei oft das Highlight für die Kinder.

    Zu den besonders sehenswerten Zoos in Sachsen gehört der der Leipziger Zoo mit seinen facettenreichen Welten sowie der Zoo in Hoyerswerda, auch wegen seiner exotischen und seltenen Bäume.

    In Thüringen erleben Sie über 100 Tierarten im Suhler Tierpark und für bärenstarke Abwechslung sorgt der Bärenpark Worbis.

  • Museen

    Gerade Kindermuseen sind Orte, wo Kinder ihre Umwelt spielerisch entdecken, erforschen und kennenlernen können. Planen Sie den Besuch nicht als direkte Lernzeit, sondern als kleines Abenteuer, um den Entdeckergeist der Kinder zu wecken.

    Erkunden Sie beispielsweise das Modelleisenbahnmuseum in Sebnitz sowie das Unikatum Kindermuseum in Leipzig-Plagwitz, wo die Exponate angefasst und untersucht werden können.

    In Thüringen bietet das Schloss Bertholdsburg in Schleusingen eine Zeitreise in die Burggeschichte. Für Technikinteressierte lohnt sie der Ausflug in die „awe – automobile welt eisenach“.

    Tipp: Achten Sie bei der Auswahl der Museen auf kleine Mitmachaktionen oder Spielecken, um die Zeitreise zu einem unvergesslichen Abenteuer machen.

  • Spaß am und im Wasser

    Endlich Sommer! Lange Tage, warme Temperaturen und Ferien laden zu einem Ausflug an den See oder in die Freizeitbäder ein.

    Das Baden im See macht besonders viel Spaß und sorgt für ausreichend Unterhaltung.

    Um Gefahren zu vermeiden, wählen Sie am besten einen See, der explizit als Badesee gekennzeichnet ist. Unser Drachenkind Jolinchen gibt Ihnen hierzu wertvolle Tipps.

  • Indoor-Parks

    Was tun bei schlechtem Wetter? Mittlerweile gibt es zahlreiche Indoor-Spielplätze, in denen sich die Kinder einmal so richtig auspowern können.

    Diese Spielplätze bieten genügend Raum, um die motorischen Fähigkeiten der Kinder zu stärken. Dabei können sie ihre eigenen körperlichen Grenzen erfahren und probieren sich an den unterschiedlichsten Klettergeräten aus. Kinder bewegen sich oftmals zu wenig, dabei ist es in der heutigen Zeit umso wichtiger, dass ein Ausgleich zum Alltag geschaffen wird.

 

Sie möchten noch mehr auf Entdeckertour gehen? Wir haben für Sie eine kleine Auswahl zusammengestellt.

 

Sachsen

Thüringen

Saurierpark Kleinwelka

Märchenwald Wünschendorf

Karl-May-Museum Radebeul

Labyrinthehaus Altenburg

Erlebniswelt SteinReich

Abenteuerspielplatz im egapark Erfurt

Kanupark Markkleeberg

Trampolinhalle Erfurt

Hochseilgarten und Kletterpark Moritzburg

Explorata-Mitmachwelt Zella-Mehlis